Kostenloser Demenz-Pflegekurs im Dezember

SEK Klein2 2011 k

In einer alternden Gesellschaft wie unserer betrifft das Thema „Demenz“ immer mehr Menschen. Damit steigen auch der Bedarf und das Bedürfnis nach mehr Information, um diese Erkrankung besser verstehen und mit Betroffenen besser umgehen zu können. Und immer mehr Menschen entscheiden sich heute auch dafür, ihre von Demenz betroffenen Angehörigen in häuslicher Umgebung zu pflegen. 

Das Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin bietet deshalb seit Jahren regelmäßig kostenlose Pflegekurse für Angehörige von Demenz-Betroffenen sowie Interessierte an. In geschützter Umgebung vermittelt Fachpfleger und Pflegetrainer Markus Klein den Kurs-Teilnehmern praktische, alltagsbezogene Informationen, Fähigkeiten und Kenntnisse für den Umgang und die Pflege von Menschen mit Demenz.

Der nächste Gruppenkurs wird stattfinden am 3., 10. und 17. Dezember 2020 jeweils von 16 bis etwa 20 Uhr in den Räumlichkeiten des Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin.

Wie gehe ich mit herausforderndem Verhalten um? Wie spreche ich am Besten mit einem dementen Menschen? Muss ich mich wirklich an festgelegte Rituale halten? Solche und weitere Fragen werden beantwortet, genauso wie praktische Tipps gegeben, die in der großen Aufgabe der pflegenden Begleitung eines betroffenen Angehörigen gebraucht werden und die den Angehörigen Sicherheit im Alltag bieten sollen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. 

Eingeladen zu dem Kurs sind sowohl pflegende Angehörigen wie auch Interessierte, Freunde und Nachbarn, die Unterstützung bieten oder sich auf eine vielleicht künftige Pflegesituation vorbereiten möchten. Da die Kursplätze begrenzt sind, bittet das Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin um vorherige Anmeldung.

Die Kurse finden im Rahmen der „Familialen Pflege“ statt und werden von der AOK NordWest getragen. Die Teilnahme ist nicht an eine bestimmte Krankenkasse gebunden. Den Teilnehmern entstehen keine Kursgebühren. 

Nähere Informationen sowie die Anmeldung sind über Pflegetrainer Markus Klein telefonisch unter 04521 · 802-125 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Mehr zur Familialen Pflege im Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin finden Sie hier.

 

Adresse

Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin GmbH
Plöner Straße 42 · 23701 Eutin
Telefon: 04521/802-0
Patientenanmeldung: 04521/802-474
www.sek-eutin.de · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
evv logo2016 hauptmarke rgb Logo Uni Luebeck Text CMYK schwarz

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Details

Patientenanmeldung

(Nur für den zuweisenden Arzt:)
Mit den beigefügten Formularen können Sie Ihre Patienten bei uns anmelden. Bitte füllen Sie die Formulare aus und senden Sie per Fax an 04521 802 - 499

Weiter

Downloads

Hier haben wir Ihnen alle zur Verfügung stehenden Unterlagen zu den verschiedenen Themen des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin gesammelt. Von den verschiedenen Themen-Flyern, über unsere Chronik und Wegbeschreibung bis hin

Weiter
  • 1
Diese Website nutzt Cookies. Für die Funktionalität sind einige essenziell. Andere helfen dabei unsere Webseite und Services zu verbessern.Alle Cookie-Details ansehen