• Interdisziplinär

  • Aufmerksamkeit

  • Familiär

  • 1
  • 2
  • 3

Die Chronik unseres Hauses

Gegründet als Ambulatorium der „Grauen Schwestern“ im Jahr 1910 entstand 1932 das Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin. In der über 75-jährigen wechselvollen Geschichte entwickelte und wuchs das Krankenhaus zu seiner heutigen Funktion.

Als bedeutender Partner zahlreicher Akutkrankenhäuser und Arztpraxen erfüllt es eine wichtige Funktion zwischen spezialisierter Akutmedizin und Rehabilitation. Die Schwerpunkte Geriatrie, Frührehabilitation, Multimorbidität und Palliativmedizin sind moderne und zukunftsweisende Aufgaben in einem vernetzten und rationellen Gesundheitssystem mit menschlichem Angesicht. In der Tradition der „Schwestern von der heiligen Elisabeth“ arbeiten die Menschen hier unter dem Leitbild der christlichen Nächstenliebe und menschlichen Zuwendung.

Anlässlich des 75. Geburtstages des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin verfasste der Heimatkundler Klaus Petzold 1985 eine umfassende und detaillierte Chronik unseres Hauses.

Laden Sie sich die Chronik herunter (PDF, 3.6 MB).

Wir bitten Sie um ein wenig Geduld beim Herunterladen, die Chronik ist sehr umfangreich und reich bebildert.

Um die Chronik öffnen zu können benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Adresse

Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin GmbH
Plöner Straße 42 · 23701 Eutin
Telefon: 04521/802-0
Patientenanmeldung: 04521/802-474
www.sek-eutin.de · info[@]sek-eutin.de
evv logo2016 hauptmarke rgb Logo Uni Luebeck Text CMYK schwarz

  Impressum

Patientenanmeldung

(Nur für den zuweisenden Arzt:)
Mit den beigefügten Formularen können Sie Ihre Patienten bei uns anmelden. Bitte füllen Sie die Formulare aus und senden Sie per Fax an 04521 – 802

Weiter

Downloads

Hier haben wir Ihnen alle zur Verfügung stehenden Unterlagen zu den verschiedenen Themen des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin gesammelt. Von den verschiedenen Themen-Flyern, über unsere Chronik und Wegbeschreibung bis hin

Weiter
  • 1